Trailer abspielen
Video anhalten
Über den Film

Über den Film

Der Lauf seines Lebens The Flying Sikh

In den Videotheken ab dem 28.10.2016
Veröffentlichung DVD & Blu-ray: 11.11.2016
Altersfreigabe: 12+

Hauptdarsteller    :   Farhan Akhtar
Regisseur    :   Rakeysh Omprakash Mehra
Awards    :   50 Auszeichnungen und 36 Nominierungen
Originaltitel    :   Bhaag Milkha Bhaag / Run Milkha Run

Milkha ist ein glückliches Kind, etwas vorlaut, aber geborgen in seiner Familie und in dem Dorf, in dem er aufwächst. Diese Idylle wird jäh zerstört, als im indo-pakistanischen Bürgerkrieg fast seine gesamte Familie vor seinen Augen getötet wird. "Bhaag, Milkha, Bhaag" – "Lauf, Milkha, lauf" – sind die Worte, die ihn sein Leben lang begleiten, denn das ist das letzte, was sein Vater ihm zuruft, bevor er ermordet wird. Fortan muss sich der Junge alleine durchschlagen – und um an Essen zu kommen, stiehlt er zunächst, bis er eines Tages an einem Wettrennen teilnimmt - Und gewinnt. Milkha entwickelt sich zum Ausnahmesportler, einem Läufer, der alle Rekorde bricht – und schließlich als "The Flying Sikh" berühmt wird. Ein fesselndes Bio-Pic, das auf der bewegenden Biografie des Olympialäufers Milkha Singh basiert.

Bewertung:   IMDb  / 8.3

Ab 11.11.2016 auf DVD & Blu-ray erhältlich





GEWINNSPIEL ZUM FILM

Gewinne eine Reise nach Indien! Jedes bis zum 31. Oktober 2016 gekaufte Kinoticket für die Vorführung eines indischen Filmes im Babylon und für alle Vorführungen von „Der Lauf seines Lebens – The Flying Sikh“ nimmt an der Verlosung einer Reise nach Indien teil! Herzlichen Dank an unsere Partner Jet Airways und jet on travels. Jet Airways bringt herzliche indische Gastfreundschaft nach Europa mit täglichen Flügen nach Delhi, Mumbai und Toronto via Amsterdam.
Der Gewinn inkludiert folgende Leistungen: Flugticket von Berlin über Amsterdam nach Delhi und zurück, sowie eine private Rundreise im PKW mit eigenem Fahrer, Delhi – Agra (Taj Mahal) – Jaipur – Delhi 3 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels für eine Person im Doppelzimmer, wenn Einzelzimmer gewünscht wird, fällt ein Zuschlag von ca. 250.- € an, der gezahlt werden muss. Eine mitreisende Person zahlt den gleichen Betrag für die Hotel-Übernachtung, PKW Transport mit Fahrer ohne extra Kosten für die 2. Person.

Bitte das Kinoticket aufbewahren, der Gewinner wird unter allen teilnehmenden Ticket-Nummern ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Senden Sie für die Teilnahme am Gewinnspiel Ihre Ticketnummer an die E-Mail-Adresse gewinnspiel@incredible-films.com

//   Die Gewinner-Nr. wird nach dem 31. Oktober 2016 hier und auf www.Babylonberlin.de/IndoGermanFilmdinner.htm unter „Your Ticket to India“ bekannt gegeben.